marryMAG #15 - ab 31.05.2017 im Handel

marryMAG 03/2017

Nett reicht nicht.

Wenn das Probierstück Torte soweit ganz gut schmeckt, die Floristin die Blumen einigermaßen hübsch bindet und wenn in dem Moment, in dem Ihr im Brautkleid aus der Umkleidekabine kommt, Eure Freundin sagt: „Oh ja, … nett!“, dann wisst Ihr: Das ist es nicht. Nicht die passende Torte, die richtige Blumenfee und das eine, Euer Hochzeitskleid. Dann lieber weitersuchen, selber machen oder weglassen. Ihr seid etwas Besonderes, Ihr und Eure Liebe, die Ihr an diesem, Eurem Tag feiern wollt. Also hat Mittelmäßigkeit keine Einladung bekommen und bleibt zusammen mit ihrem Kumpel schlechte Laune besser daheim.

Was wir Euch in dieser marryMAG präsentieren, ist weder nett noch mittelmäßig. Sondern einmal mehr die Arbeiten angesagter Hochzeitsprofis. Menschen, die individuelle Hochzeiten lieben wie wir und all ihr Können und ihre Leidenschaft für Euer Fest geben. Im Summer of Love 2017 gehen wir mit Euch zum Heiraten an den Strand (S. 68) und in den Garten (S. 18). Wir haben Brautsträuße von Mini bis XXL (S. 30) für Euch arrangiert; Styling-Ideen (S. 40), Hochzeitskonzepte (S. 50) und ein DIY (S. 110) mitgebracht. Und natürlich haben wir wieder echte Hochzeiten von verliebten Paaren, auf deren Fotos Ihr sehen werdet, warum wir es so viel mehr als nur „nett“ finden, dieses Heiraten.

Der Satz „Nett reicht nicht!“ stammt übrigens nicht von mir, sondern von Theresa von der Elbbraut in Hamburg. Wir haben sie mit einer der besten Hamburger Hochzeitsfotografinnen, Annie Rohse, besucht. (S. 84). Sie hat uns erstens verraten, was sie allen Begleiterinnen, die ihrer Freundin beim Aussuchen des Brautkleides wirklich helfen wollen, rät und mir außerdem viele, viele wertvolle Tipps gegeben.

Denn ich darf noch eine sehr persönliche Neuigkeit verkünden: Ich mache einen langgehegten Traum wahr und werde noch in diesem Sommer einen Bridal Concept Store in Südbaden eröffnen. Bitte drückt die Daumen, dass alles klappt! Nun wünsche ich Euch von Herzen viel Freude beim Planen Eurer exklusiven, natürlichen, großartigen, individuellen, bunten, lauten, pastelligen, friedlichen, atemberaubenden Hochzeit. Eine Hochzeit, die viel mehr sein wird als nur „nett“.