Endlich schöne Stammbücher!

25.02.2014 | Angestaubte Stammbücher im Charme der 70er Jahre waren gestern. Jetzt kommt Farbe ins Spiel: mit den neuen Familienbüchern von Glück & Segen.

Stammbücher von Glück & Segen | www.glueckundsegen.de

Sie sind aus kaffeefarbenem Lederimitat, kommen unerwünscht retro daher oder lassen einfach keine Beschreibung zu: die Stammbücher im Standard-Sortiment der hiesigen Standesämter. Der junge Tübinger Verlag „Glück & Segen“ hat diesen Missstand erkannt und jüngst eine farbenfrohe Stammbuch-Serie aufgelegt. Die modernen Alternativen haben einen Einband aus feinstem Leinen und sind in den Farben „Nachtblau“, „Platingrau“, „Rubinrot“, „Azurblau“ und „Purpurpink“ erhältlich. Stammbücher, die man nicht in der Schublade verstecken muss und stattdessen immer wieder gerne aufschlägt. Mit 24,90 Euro eine lohnenswerte Investition - erhältlich in vielen Standesämtern oder online über glueckundsegen.